Telefon: 030 92407033   |   Telefax: 030 92407034   |   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag:
13:00 - 20:00 Uhr

Dienstag:
13:00 - 20:00 Uhr

Mittwoch:
07:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag:
13:00 - 20:00 Uhr

Freitag:
07:30 Uhr - 13:00 Uhr

Ihre Zahnärztin in Berlin-Hohenschön­hausen


Willkommen

Dipl.-Stom. Heike Mense

In unserer Zahnarztpraxis in Berlin-Hohenschönhausen arbeiten wir als kompetentes, eingespieltes und stets freundliches Team seit vielen Jahren zusammen und können unseren Patienten so eine umfassende, optimale zahnärztliche Betreuung gewährleisten. Sie als Patienten stehen bei uns mit Ihren zahnmedizinischen Fragen, Wünschen und Problemen im Mittelpunkt.

Prophylaxe, Ästhetische Zahnmedizin und vieles mehr!

Gesunde, schöne und feste Zähne dienen nicht nur zum Essen und Sprechen, sondern geben Ihnen Selbstvertrauen, Sicherheit und Lebensqualität. Für Ihr Wohlbefinden nehmen wir uns die Zeit, die Sie benötigen und erarbeiten mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept. Die schonende und möglichst schmerzfreie Behandlung mit höchstem Qualitätsanspruch basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden.

Unser Ziel ist es, für Sie eine Atmosphäre zu schaffen, in der Sie sich gut umsorgt und richtig wohl fühlen.

Unser Team


Dipl.-Stom. Heike Mense

Dipl.-Stom. Heike Mense

  • 1981-1987 Studium der Zahnmedizin in Berlin
  • 1987-1991 zahnärztliche Tätigkeit in der Poliklinik Matenzeile in Berlin - Hohenschönhausen
  • Seit 1991 Niederlassung in eigener Praxis
Sieglinde Barthel

Sieglinde Barthel

  • Stomatologische Schwester
  • Tätigkeit in der Praxis seit 1991
  • Arbeitsbereiche: Prophylaxe, Behandlungsassistenz, Materialverwaltung, Abrechnung
Petra Osladil

Petra Osladil

  • Zahntechnikerin
  • Tätigkeit in der Praxis seit 1991
  • Arbeitsbereiche: Rezeption, Abrechnung, Zahntechnik
Sylvia Neumann

Sylvia Neumann

  • Stomatologische Schwester
  • Tätigkeit in der Praxis seit 2013
  • Arbeitsbereiche: Behandlungsassistenz, Rezeption, Zahntechnik
Sylvia Butzke

Sylvia Butzke

  • Zahnarzthelferin
  • Tätigkeit in der Praxis seit 2016
  • Arbeitsbereiche: Prophylaxe, Behandlungsassistenz

Unsere Leistungen für Sie


Leistung Behandlungszimmer 1
Leistung Behandlungszimmer 2

  Prophylaxe

Prophylaxe

Wir unterstützen Sie mit professionellen Mitteln Ihre Zähne möglichst lange gesund, schön und funktionstüchtig zu erhalten.

  • Regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Individuelle Aufklärung über die Mundgesundheit
  • Professionelle Instruktion und Unterstützung, um die Hygienefähigkeit im gesamten Mundraum zu verbessern und zu erhalten
  • Regelmäßige Kontrolluntersuchungen zur Feststellung von Karies, Parodontitis und anderen Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten
  • Recall-System zur Erinnerung an halbjährliche oder jährliche Vorsorgeuntersuchungen

Zusätzliche Prophylaxemaßnahmen bei Halitosis (Mundgeruch):

Schätzungsweise leiden 25% der Bevölkerung an Mundgeruch. Da der menschliche Geruchssinn den eigenen Atem nicht wahrnimmt, wissen es die Betroffenen oft selbst nicht. Etwa 90% der Fälle haben eine mikrobielle Ursache. Anaerobe Bakterien vermehren sich in kariösen Defekten, undichten Füllungen, schlecht sitzendem Zahnersatz und Zahnfleischtaschen. Wir beraten Sie gern, wie Sie lästigen Mundgeruch effektiv bekämpfen können.

  Ästhetische Zahnmedizin

Ästhetische Zahnmedizin

Die Mundpartie spielt beim ersten Eindruck eine entscheidende Rolle. Sind beim Lachen makellose Zähne zu sehen sammeln Sie automatisch Pluspunkte. Schöne weiße Zähne sind Ausdruck für Gesundheit, Vitalität und Attraktivität. Dabei möchten wir Ihnen helfen.

Dem tragen die heutigen Behandlungsmethoden Rechnung und die ästhetische Zahnmedizin ist aus einer modernen Praxis nicht mehr wegzudenken. In diesem Bereich bietet unsere Praxis ein großes Leistungsspektrum an. Neben professioneller Zahnreinigung, Bleaching und zahnfarbenen Kunststofffüllungen versorgen wir Sie mit Keramikinlays, Metallverblendkronen, vollkeramischem Zahnersatz sowie Veneers.

  Parodontologie

Parodontologie

Die Parodontitis ist nach der Karies die zweithäufigste Erkrankung in der Mundhöhle. Sie ist eine entzündliche Veränderung des Zahnhalteapparates, die im fortgeschrittenen Stadium mit massivem Knochenabbau einhergeht. Die Folge sind Zahnlockerungen und im schlimmsten Fall Zahnverlust.

Die bei einer Parodontitis freigesetzten Bakterien und Botenstoffe gelangen in die Blutbahn und können somit eine systemische Wirkung auf den Körper haben (erhöhtes Herzinfarkt-, Schlaganfall-, Diabetes-, Osteoporose-, Frühgeburtenrisiko).

Ziel der Parodontitistherapie ist es, die Bakterienzahl zu reduzieren und die Infektion einzudämmen.

Mit modernen Ultraschallgeräten reinigen wir in mehreren Sitzungen die Wurzeloberflächen behutsam, natürlich schmerzfrei unter Anästhesie. Nur an einen sauberen Zahn kann sich gesundes Zahnfleisch wieder anlegen. Somit kann der Knochenrückgang aufgehalten und ein wichtiger Beitrag zum langfristigen Erhalt Ihrer Zähne geleistet werden.

Für diese Parodontosebehandlung übernehmen die Krankenkassen im Rahmen der Richtlinien die Kosten.

  Endodontie

Endodontie

Bereitet ein Zahn langanhaltende, ausstrahlende Beschwerden oder reagiert er auf einen Temperaturreiz (Vitalitätstest) negativ, handelt es sich um einen entzündeten bzw. toten Zahnnerv. In diesem Falle ist die Indikation für eine Wurzelkanalbehandlung gegeben. Denn bei Nichtbehandlung kann sich die Entzündung auf den Kieferknochen ausbreiten und sich außerdem als Entzündungsherd auf den gesamten Körper auswirken.

Während einer Wurzelkanalbehandlung wird meist unter Anästhesie der Zahnnerv entfernt, der Hohlraum, der zuvor den Nerv beherbergt hat, mit feinsten Instrumenten maschinell aufbereitet und mit einer Spüllösung desinfiziert. Nach gegebenenfalls mehreren keimabtötenden medizinischen Einlagen erfolgt der abschließende bakteriendichte Verschluss.

Um wurzelbehandelte Zähne langfristig zu stabilisieren ist oft eine nachträgliche Überkronung notwendig, da die Zahnsubstanz nach einiger Zeit spröde und brüchig wird. Durch moderne Anästhesiemethoden wird die Behandlung größtenteils schmerzfrei durchgeführt.

  Implantologie

Implantologie

Implantate sind heute die Alternative zu Kronen und Brücken. Dabei handelt es sich um in den Knochen einheilende, künstliche Zahnwurzeln, an denen darüber liegende Konstruktionen, wie z.B. Kronen, Brücken, Prothesen, befestigt werden. Wir können einzelne, mehrere oder alle fehlenden Zähne durch Implantate ersetzen. Die Vorteile sind höchster Komfort, fester Sitz und naturgetreue Nachbildung des Zahnes. Ein Beschleifen von Nachbarzähnen ist damit nicht notwendig.

Auf dem Gebiet der Implantologie arbeiten wir eng mit erfahrenen Kieferchirurgen zusammen.

  Funktionstherapie

Funktionstherapie

Etwa 3% der Bevölkerung leidet spürbar unter den Folgen von CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion). Typische Beschwerden für eine Funktionsstörung des Kiefergelenks sind Knack- und Reibegeräusche, Kopfschmerzen, Tinnitus, Zungenbrennen, Beeinträchtigung der Mundöffnung, Verspannungen der Hals- und Gesichtsmuskulatur, Überempfindlichkeit der Zähne oder auch freiliegende Zahnhälse.

Eine Ursache ist beispielsweise die Zahnfehlstellung, entweder natürlichen Ursprungs oder durch eine Behandlung entstanden. Aber auch fehlende oder lockere Zähne, unversorgte Lücken, zu hohe Füllungen oder fehlerhafter Zahnersatz, Stress und Unfälle können Gründe darstellen.

Um diese Beschwerden zu lindern oder zu beheben sind zunächst eine genaue Befunderhebung und Diagnostik notwendig. Wir fertigen dann individuell eine Aufbissschiene an, die für einen bestimmten Zeitraum, meist im Unterkiefer, getragen werden muss. Eine zusätzliche manuelle Therapie durch entsprechend qualifizierte Physiotherapeuten wirkt sich positiv aus. Dennoch ist es unabdingbar, die Ursachen für die Kiefergelenksbeschwerden dauerhaft beseitigen zu lassen.

  Angstpatienten

Angstpatienten

Als Angstpatient sind Sie bei uns gut aufgehoben. Oberstes Gebot sind Freundlichkeit, viel Einfühlungsvermögen und schonende Arbeitstechniken. Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Probleme. Auf Wunsch erhalten Sie eine spezielle Anästhesie auch bei der Kariesbehandlung.

  Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde

Die einfühlsame Behandlung von Kindern hat ebenso einen großen Stellenwert im Leistungsspektrum unserer Praxis. Dabei liegt der Schwerpunkt in einer ausführlichen Beratung und Aufklärung der Eltern über die Individualprophylaxe und einer möglichst frühen Gewöhnung der Kinder an gesunde Ernährung und Mundhygienemaßnahmen. Bei Bedarf erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit Kieferorthopäden in der Umgebung.

  Bleaching

Bleaching

Vor dem Bleachen in unserer Praxis empfehlen wir eine professionelle Zahnreinigung. Denn nur nach dem Entfernen aller Beläge können wir die Zahnfarbe genau bestimmen und mit Ihnen die Aufhellung genau besprechen. Ebenso sollten die Zähne vorher auf Schäden untersucht und diese beseitigt werden.

Wir verwenden ausschließlich ph-neutrale und medizinisch getestete Produkte. Nach einer Zahnaufhellung können Sie mit einer langanhaltenden Wirkung rechnen. Je nach Veranlagung, Konsum von Kaffee, Tee und Tabak sowie der individuellen Mundhygiene liegt diese zwischen 6 Monaten und 3 Jahren.

Eine Aufhellung einzelner, verfärbter, marktoter Zähne durch Einbringen eines speziellen Gels ist bei entsprechender Indikation ebenfalls möglich.

Rezeption
Wartezimmer
Prophylaxeplatz

Unser Service


Recall: Wir erinnern Sie gern an die empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen, in deren Zusammenhang Sie den Stempel im Bonusheft erhalten.
Ratenzahlung: Bei kostenintensiven Behandlungen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Rechnung in Raten zu begleichen. Sprechen Sie unser Team gern darauf an.

Unsere Zahnarztpraxis in Berlin


Dipl.-Stom. Heike Mense Zahnärztin
Grevesmühlener Str. 34, 13059 Berlin


Telefon: 030 92407033   |   Telefax: 030 92407034
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Öffnungszeiten:
Montag: 13:00 - 20:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 13:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch und Freitag: 07:30 Uhr - 13:00 Uhr

Nehmen Sie Kontakt auf


Mit Senden der Anfrage willigen Sie ein von uns kontaktiert zu werden. Es gelten unsere Datenschutzbedingungen.

Dipl.-Stom. Heike Mense Zahnärztin

Grevesmühlener Str. 34
13059 Berlin

Telefon: 030 92407033 030 92407033